Zwei Protagonisten spielen zusammen im Multiplayer von Coral Island

Coral Island – Multiplayer: Mit Freunden im Koop spielen – so gehts!

Zuletzt aktualisiert:

Dank der erfolgreichen Kickstarter-Kampagne von Coral Island konnten weitere Entwickler für das Projekt eingestellt werden, die sich um die Implementierung eines Multiplayer-Modus kümmern. In der Alpha-Version gibt es das Feature jedoch noch nicht. Über ein gemeinsames plattformübergreifendes Spiel ist bisher noch nichts bekannt – wäre durch den geplante Online-Mehrspieler aber denkbar. Was der Multiplayer in Coral Island bieten soll und ob Du ihn im Online-Modus oder im Split Screen spielen kannst, verraten wir im Guide.


Wir benötigen Deine Unterstützung!

Wir verzichten für Dich auf eine Bezahlschranke und störende Pop-ups, die den Lesefluss behindern. Damit das auch in Zukunft so bleibt, sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen.
Möchtest Du unsere redaktionelle Arbeit unterstützen, kannst Du dies über den Spenden-Button erledigen.

Online-Multiplayer & Koop im Split Screen in Coral Island

Dank dem erreichten Ziel von 600.000 $ bei der offiziellen Kickstarter-Kampagne zu Coral Island kommen zum bereits vorhandenen Einzelspielermodus auch noch zwei Mehrspielermodi hinzu. Ein gemeinsames Spiel mit Freunden ist sowohl über den Online-Multiplayer als auch über den Koop im Split Screen möglich.

Der Online-Multiplayer benötigt pro Spieler eine eigene Konsole, auf der das Game installiert ist. Über ein einziges Gerät für den Koop im Split Screen benötigst Du lediglich eine Kopie des Spiels auf der Konsole und jeweils einen Controller für jeden weiteren Mitspieler. Der Bildschirm wird daraufhin geteilt.

Cross-Platform – plattformübergreifend zusammen mit Freunden spielen

Über eine Cross-Platform-Funktion gibt es derzeit noch keine weiteren Informationen. Derzeit ist die Umsetzung des Online-Multiplayer über dieselbe Konsole im Gange, was einen guten Grundstein für einen plattformübergreifenden Mehrspielermodus legt. Die technische Umsetzung gestaltet sich aber um ein Vielfaches komplizierter. Bei neuen Informationen updaten wir diesen Bereich des Artikels und halten Dich auf dem Laufenden.

Andere Spieler im Mehrspieler heiraten – geht das?

Tatsächlich möchten die Entwickler es ermöglichen, der Romantik unter den Spielern eine Chance zu geben. Neben den insgesamt 22 NPCs als Junggesellen und Junggesellinnen in Coral Island kannst Du auch Deine Mitspieler umwerben. Dabei darf jeder Charakter nur mit einer Person verheiratet sein. Darüber hinaus ist sogar von gemeinsamen Kindern unter zwei Spielern die Rede.

Eine Diskussion über polyamore Beziehungen und Ehen steht ebenfalls im Raum. Durch eine derartige Implementierung könntest Du sowohl einen Spieler als auch einen NPC Deiner Wahl daten. Wenn das Feature jedoch kommen sollte, dann in einer deutlich späteren Entwicklungsphase. Beim offiziellen Release wird es diese Option auf jeden Fall nicht geben und die Idee könnte im weiteren Entwicklungsprozess noch eingestampft werden.

>> Freust Du Dich über einen Multiplayer und Koop in Coral Island? Was hältst Du davon, dass Du womöglich auch eine romantische Beziehung mit anderen Spielern haben kannst? Schreib uns Deine Meinung dazu gerne in die Kommentare.