Ein Eingang in einer Felsformation in Elex 2

Elex 2: Fundorte von Amasit, Eisen, Elexit, Gold, Haridium & Schwefel

Zuletzt aktualisiert:

Das Crafting-System von Elex 2 ist relativ umfangreich. Du benötigst unterschiedliche Materialien, um Dir diverse Gegenstände herzustellen. Unter anderem Amasit, Eisen, Elexit, Gold, Haridium oder Schwefel. In diesem Guide zeigen wir Dir, wo Du die Materialien in Elex 2 finden & abbauen kannst.


Wir benötigen Deine Unterstützung!

Wir verzichten für Dich auf eine Bezahlschranke und störende Pop-ups, die den Lesefluss behindern. Damit das auch in Zukunft so bleibt, sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen.
Möchtest Du unsere redaktionelle Arbeit unterstützen, kannst Du dies über den Spenden-Button erledigen.

Amasit in Elex 2 finden

Suche an den Felswänden in der Nähe von Flüssen nach Amasitvorkommen. Einige Vorkommen kannst Du bereits an den ersten Flüssen im Anfangsgebiet finden. 

Ein Amasitvorkommen an einem Fluss in Elex 2
Diese Amasitader findest Du in der Nähe des Startgebiets an einem Fluss von Elex 2.

Eisen finden und abbauen

Um Eisen zu finden, musst Du oberirdische Höhlennetzwerke durchsuchen und unterirdische Stollen betreten. Folgst Du der Story und schließt die Mission für Scrappy am Fort ab, findest Du einen Stollen südlich des Forts. In diesem gibt es loses Eisenerz auf dem Boden, aber auch einige Erzadern, die Du abbauen kannst. In der Bildergalerie findest Du den Fundort auf der Karte.

Eine Eisenerzader in einem Stollen in Elex 2

Die Karte vom Fundort eines Stollens, in dem es Eisenerzadern in Elex 2 zu finden gibt

Elex 2: Der Fundort von Elexit 

Das wertvolle Elexit – nicht zu verwechseln mit Elex – wird in der Regel schwer von Banditen und anderen, bösartigen Kreaturen bewacht. Möchtest Du gezielt Elexit farmen, solltest Du Dich auf Kämpfe einstellen und entsprechend vorbereiten. Nimm also Heiltränke mit, repariere Deine Ausrüstung und decke Dich mit notwendigen Waffen oder Pfeilen ein. Du findest Elexit in der Nähe von Konvertern.

Gelegentlich findest Du Elexit auch in Truhen und an anderen Orten der Open World. Diese Punkte sind dann auch nicht zwingend bewacht, sodass Du mit etwas Glück ohne Kampf Elexit abstaubst.

Gold in Elex 2: Hier gibt es das Edelmetall

Gold kannst Du in Elex 2 an Felsformationen in der Nähe von stehenden Gewässern auffinden. Suche also an Seen und größeren stillen Gewässern danach. Einen kleinen See mit einigen Goldadern findest Du südwestlich der Bastion neben den Gebäuden mit der Kuppel. Den genauen Fundort findest Du in der folgenden Galerie.

An Wasserquellen tümmeln sich oft wilde Kreaturen – mache Dich deswegen auf Kämpfe gefasst und bewege Dich etwas umsichtiger, wenn Du nicht in ein Gefecht geraten möchtest. Du kannst Golderz auch an manchen Stellen lose vom Boden sammeln – zum Beispiel vor Hitchs Hütte im Fort.

Eine Goldader in Elex 2 in der Nähe eines Sees

Die Karte eines stillen Gewässers mit Goldvorkommen in Elex 2

Vorkommen von Haridium 

Haridium gibt es vorwiegend an schwer zugänglichen Felswänden. Du solltest Deinen Jetpack einige Male aufgewertet haben, um es effizient zu farmen. 

Wo gibt es Schwefel?

Die meisten heißen Quellen beherbergen etliche Schwefelvorkommen. Suche danach an Lavaflüssen, um schnell einige Vorkommen aufzufinden. Fülle aber vorher Deinen Wasservorrat auf, damit Du nicht unterwegs verdurstest. Am Anfang empfiehlt sich die Suche nach Schwefel an manchen Strandabschnitten. Schwefel kommt allerdings nicht an jedem Strand vor, weswegen die Suche an Lavaflüssen erfolgversprechender ist.

>> Konntest Du mithilfe unseres Ratgebers an die Fundorte von Amasit, Eisen, Elexit, Gold, Haridium und Schwefel gelangen und kennst Du noch weitere Materialien und Gegenstände, die im Spiel schwer auffindbar sind? Schreibe uns gerne in die Kommentare.