Eine Pokalübergabe in NHL 23

NHL 23: Alle Ligen im Überblick

Wie bei den meisten anderen Sportspielen von EA erhält auch NHL in jedem Jahr eine Neuauflage. Bei jeder neuen Version von NHL fragen sich die Spieler, welche Ligen im neuen Teil dabei sind. Wir geben Dir Aufschluss darüber und zeigen Dir alle Ligen von NHL 23 in der Übersicht.


Wir benötigen Deine Unterstützung!

Wir verzichten für Dich auf eine Bezahlschranke und störende Pop-ups, die den Lesefluss behindern. Damit das auch in Zukunft so bleibt, sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen.
Möchtest Du unsere redaktionelle Arbeit unterstützen, kannst Du dies über den Spenden-Button erledigen.

Alle Ligen in der Übersicht

Im Vergleich zum Vorgängerteil gibt es keine nennenswerten Änderungen bei den Ligen – es bleibt also bei insgesamt 22 Ligen. Zur Trauer der deutschen Community gibt es also wieder keine DEL 2. Du musst also Vorlieb mit der ersten Liga nehmen. Alle weiteren Ligen in NHL 23 zeigen wir Dir in der Übersicht.

  • AHL (American Hockey League): 32 Teams
  • Champions Hockey League: 32 Teams
  • CHL (Canadian Hockey League, Talent-Teams): 2 Teams
  • DEL (Deutsche Eishockey Liga): 15 Teams
  • ECHL (East Coast Hockey League): 28 Teams
  • ELH (Tschechische Extra Liga): 14 Teams
  • Ewige NHL-Ehemalige: 4 Teams
  • Hockeyallsvenskan (Schweden): 14 Teams
  • Ice Hockey League (Österreich): 13 Teams
  • IIHF Junioren-Weltmeisterschaft: 10 Teams
  • IIHF-Weltmeisterschaft der Frauen: 10 Teams
  • IIHF-Weltmeisterschaft: 16 Teams
  • International: 22 Teams
  • LIIGA (Finnische Extra Liga): 15 Teams
  • National League (Schweiz): 14 Teams
  • NHL (National Hockey League):36 Teams
  • NHL Alumni Association: 33 Teams
  • OHL (Ontario Hockey League): 20 Teams
  • QMJHL (Québec Majeur Junior Highschool League): 18 Teams
  • SHL (Svenska Hockey League): 14 Teams
  • Spengler Cup: 6 Teams
  • WHL (Western Hockey League): 22 Teams

Sagt Dir keine Liga zu? Erstelle Deine eigene

Du hast in NHL 23 wieder die Möglichkeit, eine eigene Liga zu erstellen und diverse Einstellungen anzupassen. Dabei liegt die Mindestgröße bei sechs Teams, während maximal 48 gleichzeitig teilnehmen können. Du hast wieder die Möglichkeit, Vereine querbeet aus allen teilnehmenden Ligen auszuwählen – so kannst Du auch eine internationale Liga erstellen.

Allerdings kannst Du nur Teams auswählen, die auch wirklich in den Ligen von NHL 23 mit von der Partie sind. Beispielsweise kannst Du die Krefelder Pinguine nicht in Deine eigene Liga holen, weil diese zuletzt abgestiegen und somit nicht im Spiel vertreten sind. 

>> Welche Ligen wünschst Du Dir für NHL 23? Bist Du zufrieden mit der Auswahl oder gibt es eine Liga, die Du seit Jahren in NHL vermisst? Schreibe uns Deine Meinung in die Kommentare.