Pokémon-Legenden Arceus: Geisterlichter-Fundorte

Pokémon-Legenden: Arceus – Geisterlichter im Dunkel der Nacht: Fundorte aller Lichter

Zuletzt aktualisiert:

In Pokemon-Legenden: Arceus verstecken sich ganze 107 Geisterlichter auf Klippen, Inseln, in Schluchten und weiteren Ecken von Hisui. In diesem Ratgeber zeigen wir Dir die Fundorte aller Geisterlichter, die Du für die Quest “Geisterlichter im Dunkel der Nacht” benötigst. Am Ende des Guides verraten wir Dir außerdem, welche Belohnung Dir die Quest bringt.

Spoileralarm: In diesem Artikel gibt es Spoiler zu Pokémon-Legenden: Arceus. Wir verraten nichts über die Hauptgeschichte des Spiels, teilen aber Informationen zu Nebenquests. Auf den Bildern könnten Dich außerdem Spoiler zu den Pokémon im Spiel erwarten. Suchst Du lediglich nach Tipps, mit denen Dir die Suche nach den Geisterlichtern leichter fällt, wirf gerne einen Blick in unsere Tipps & Tricks zu Pokémon-Legenden: Arceus.

Fehlt Dir noch ein bestimmtes Pokémon, empfehlen wir Dir einen Blick in unsere Übersicht zum vollständigen Hisui-Dex, in dem wir Dir die Fundorte aller Pokémon im Spiel zeigen.

Wo finde ich die Quest “Geisterlichter im Dunkel der Nacht”?

Die Quest „Geisterlichter im Dunkel der Nacht“ ist Nebenmission Nummer 22. Du erhältst sie im Spielverlauf von Yula in Jubeldorf. Sie steht auf der anderen Seite des Kanals gegenüber der Pokémon-Weide.

Wie gut kennst Du Dich in Hisui aus?

Pokémon-Legenden Arceus Quiz Header

Pokémon-Legenden: Arceus – Fundorte der Geisterlichter in Jubeldorf

Jubeldorf ist der einzige Kartenabschnitt, in dem Du lediglich sieben Geisterlichter findest. In den anderen Regionen von Pokémon-Legenden: Arceus findest Du 20 Geisterlichter. Zum ersten Licht führt Dich Yula gleich zu Beginn der Quest. Die Fundorte der sechs verbleibenden Geisterlichter findest Du auf der folgenden Karte.

Pokémon-Legenden Arceus: Geisterlichter-Fundorte in Jubelstadt
Screenshot/Nintendo, GameFreak, The Pokémon Company

Die 20 Geisterlichter im Obsidian-Grasland

Möchtest Du alle Geisterlichter im Obsidian-Grasland sammeln, benötigst Du mindestens Salmagnis als Reittier, um zu den Inseln zu gelangen. Besser ist es aber, wenn Du auf Snieboss wartest, um leichter an hohe Stellen zu gelangen.

Beginnst Du gerade Deine Suche nach den Geisterlichtern, kannst Du sie perfekt mit dem Fangen der versteckten Icognitos kombinieren. Alle Fundorte der 28 Icognito-Formen in Pokémon-Legenden: Arceus findest Du im verlinkten Artikel.

Pokémon-Legenden Arceus: Geisterlichter-Fundorte in Obsidian-Hochland
Screenshot/Nintendo, GameFreak, The Pokémon Company

Rotes Sumpfland: Fundorte aller Lichter

Auch im Sumpfland benötigst Du Salmagnis, um an gewisse Lichter zu gelangen. Der Großteil ist jedoch schon früh im Spiel zugänglich, sodass Du Dir bereits im Early Game zahlreiche Belohnungen von Yula abholen kannst.

Pokémon-Legenden Arceus: Geisterlichter-Fundorte in Rotes Sumpfland
Screenshot/Nintendo, GameFreak, The Pokémon Company

Die Geisterlichter im Kobalt-Küstenland aus Pokémon-Legenden: Arceus

Im Kobalt-Küstenland kannst Du alle Lichter sammeln, sobald Dich Salmagnis zu den Inseln befördert. Möchtest Du bis ins Endgame warten, kannst Du auf Washakwils Gleitkünste vertrauen und die Lichter viel schneller sammeln – schließlich gibt es einige Hügel im Kobalt-Küstenland, die Dich von einer hohen Position starten lassen.

Wusstest Du schon, dass Pokémon auch in ihrer Shiny-Form in Legenden: Arceus anzutreffen sind? Im verlinkten Ratgeber zum Thema findest Du alle Informationen zu den schillernden Taschenmonstern.

Pokémon-Legenden Arceus: Geisterlichter-Fundorte in Kobalt-Küstenland
Screenshot/Nintendo, GameFreak, The Pokémon Company

Alle 20 Geisterlichter im Kraterberg-Hochland

Um im Kraterberg-Hochland an alle Geisterlichter zu gelangen, benötigst Du zwingend Snieboss. Dank seiner Kletterkünste kannst Du an hohe Stellen wie die Empore am Mondgrußkampffeld gelangen und das Licht dort einsammeln.

Beachte im Kraterberg-Hochland, dass sich die folgenden zwei Lichter nicht an der Oberfläche befinden:

  • In der Höhle mit dem Elite-Iksbat, durch die Dich der NPC Hin führt, befindet sich ein Geisterlicht. Die Markierung dazu haben wir auf unserer Karte auf dem Höhlenausgang platziert.
  • Zwischen Uralter Steinbruch und Wirrwald findest Du eine unterirdische Ruine, in der sich ein Licht auf einer Säule versteckt.
Pokémon-Legenden Arceus: Geisterlichter-Fundorte in Kraterberg-Hochland
Screenshot/Nintendo, GameFreak, The Pokémon Company

Pokémon-Legenden: Arceus: Alle Geisterlichter des Weißen Frostlandes

Snieboss hilft Dir auch, an die zahlreichen Lichter im Frostland zu gelangen. Du benötigst hier Washakwil zwar nicht, aber es erleichtert den Zugang zu manchen Stellen erheblich. Auch in dieser Region gibt es unterirdische Lichter und solche, die sich in Höhlen oder Gebäude befinden.

  • Nördlich der Eisgipfelbasis, am Fuße des Berges zum See der Stärke, findest Du einen Höhleneingang, der von einem großen Stein blockiert ist. Nutze hier ein Pokémon aus Deinem Team, um den Stein zu entfernen und die Höhle zu betreten.
  • Im Blizzard-Tempel findest Du ein Geisterlicht im Gang zwischen dem ersten und dem zweiten Tür-Rätsel.
  • Auf unserer Übersichtskarte haben wir eine Markierung unterhalb des Arktilas-Eisblocks platziert, von der aus ein Pfeil auf den Höhleneingang zeigt. Suche unterirdisch nach dem größten Raum und laufe dort in die Ecke hinten links, um das Geisterlicht zu finden.
Pokémon-Legenden Arceus: Geisterlichter-Fundorte in Weiße Frostebene
Screenshot/Nintendo, GameFreak, The Pokémon Company

Welche Belohnung bringt die Quest “Geisterlichter im Dunkel der Nacht”?

Durch den Abschluss der Quest erscheint Dir Kryppuk bei den Nebelruinen im Kraterberg-Hochland. Außerdem ist die Mission in mehrere Zwischenschritte unterteilt. So erhältst Du immer wieder Belohnungen, wenn Du beispielsweise fünf oder zehn Geisterlichter gefunden hast.

Um die Belohnungen zu ergattern, musst Du Yula einfach zwischendurch in Jubeldorf ansprechen. Sie gibt Dir dann zahlreiche hilfreiche Items wie Sonderbonbons, EP-Bonbons und mehr.

>> Macht Dir die Suche nach den Geisterlichtern in Pokémon-Legenden: Arceus auch so viel Spaß wie uns? Teile Deine Meinung zum Spiel gerne in den Kommentaren.