Zwei Charaktere schauen auf eine brennende Stadt hinunter.

Sniper Elite 5 – Koop: Im Multiplayer & mit Crossplay zusammen spielen

Zuletzt aktualisiert:

Mit Sniper Elite 5 gönnt uns die Spieleserie einen neuen Teil des Stealth-Shooters. In keinem anderen Game seiner Art fühlt sich das Eliminieren feindlicher Einheiten so belohnend an – dank immersiver Kill-Cam. Und da es immer am schönsten ist, seine Freude mit Freunden oder anderen Spielenden zu teilen, verraten wir Dir in diesem Guide, wie der Multiplayer, die PvP-Invasionen und das Crossplay-Feature funktionieren.


Wir benötigen Deine Unterstützung!

Wir verzichten für Dich auf eine Bezahlschranke und störende Pop-ups, die den Lesefluss behindern. Damit das auch in Zukunft so bleibt, sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen.
Möchtest Du unsere redaktionelle Arbeit unterstützen, kannst Du dies über den Spenden-Button erledigen.

Das Wichtigste in Kürze – Cheats und Trainer zu Sniper Elite 5

  • Koop-Spiel: Lade Freunde oder andere Spieler zu gemeinsamen Missionen ein.
  • Koop-Kampagne: Du kannst die gesamte Kampagne zu zweit durchspielen.
  • Lokaler-Koop: Couch-Koop an einer Konsole im Splitscreen ist nicht verfügbar.
  • Invasionen der Achsenmächte: Sabotiere die Kampagne eines anderen Spielers und eliminieren ihn.
  • Mehrspieler: Der Mehrspieler bietet verschiedene Modi – von Battle Royal bis zu Team-Matches.
  • Crossplay: Die Crossplay-Funktion ist plattformübergreifend verfügbar.

Koop in Sniper Elite 5: Wie sieht der Multiplayer des Stealth-Shooters aus?

Sobald Du auf Spielen klickst, öffnen sich gleich mehrere Kacheln, in denen Dir verschiedene Spielmodi angeboten werden. Während Kampagne und Überleben auf Einzelspieler ausgelegt sind, handelt es sich bei Invasionen der Achsenmächte, den Optionen zum Koop-Spiel und dem Mehrspieler um Multiplayer-Inhalte. Du erkennst sie neben ihrem prägnanten Namen auch an dem grauen, kreisförmigen Symbol.

Was es mit den unterschiedlichen Mehrspieler-Optionen auf sich hat und welcher Spielmodus genau der Richtige für Dich ist, verraten wir Dir in den folgenden Überschriften.

Koop-Kampagne: Die Story zu zweit spielen – geht das?

Unter Koop-Spiel hosten kannst Du eine Koop-Kampagne starten. In den Einstellungen legst Du fest, ob es sich um eine private oder öffentliche Lobby handeln soll. Möchtest Du mit ausgewählten Personen spielen, entscheide Dich für eine private Lobby. Andernfalls treten fremde Spieler Deiner Sitzung bei.

Damit während der laufenden Kampagne keine Invasion der Achsenmächte stattfindet, bei der feindliche Spieler in die laufende Mission einfallen, deaktiviere die Option unter dem Lobby-Typ. Sobald alle Einstellungen vorgenommen sind, lädst Du Freunde über ihren individuellen Einladungscode zum gemeinsamen Spielen ein.

Lokaler-Koop: Zusammen an einer Konsole spielen – ist das möglich?

Ein gemeinsames Spiel an derselben Konsole ist in Sniper Elite 5 nicht möglich. Der Multiplayer ist ausschließlich über die Mehrspielerfunktion im Online-Modus verfügbar.

Invasionen der Achsenmächte (PvP) während der Kampagne und in Koop-Sitzungen

Bei der Invasion der Achsenmächte handelt es sich um einen PvP-Inhalt in Sniper Elite 5. Du dringst in die Kampagne eines anderen Spielers ein und versuchst ihn als feindlicher deutscher Scharfschütze zu eliminieren. Dadurch verdienst Du Achsenmächtepunkte, durch die Du Belohnungen freischaltest. Für jede neue Runde kannst Du Deine Bewaffnung sowie spezielle Fertigkeiten auswählen, um den Scharfschützen der Alliierten auszuschalten.

Ist Deine Kampagne von einer Invasion betroffen, macht Dich eine Meldung im Spiel darauf aufmerksam. Möchtest Du während Deiner Kampagne von einer Invasion verschont bleiben, schalte sie gleich zu Spielbeginn aus oder hole es in den Optionen unter dem Reiter Spiel nach. Schalte die Einstellung Invasionen der Achsenmächte zulassen einfach aus.

Mehrspieler (PvE und PVP): Diese Modi stehen zur Auswahl

Wählst Du Mehrspieler aus, hast Du die Wahl zwischen den folgenden Spielmodi: 

  • Kein Überqueren: Ein Teamspiel über große Reichweite, bei dem die Spieler durch eine undurchdringliche Barriere getrennt sind.
  • Free-for-All: Ein Battle Royal bei dem jeder für sich kämpft.
  • Teamspiel: Es treffen zwei Teams aus bis zu acht Spieler aufeinander.
  • Truppspiel: Vier Teams aus bis zu vier Spielern treten gegeneinander an.
  • Angepasste Spiele: Erstelle oder suche eine öffentliche oder private Mehrspielerlobby. In angepassten Spielen können der Spielmodus und die Regeln frei bestimmt werden.

Zwischen welchen Plattformen unterstützt Sniper Elite 5 Crossplay?

Sniper Elite 5 unterstützt den Crossplay zwischen allen Plattformen, auf denen das Spiel verfügbar ist. Möchtest Du als Konsolenspieler nicht gegen PC-Spieler antreten oder andersherum, dann schalte die Crossplay-Funktion einfach in den Optionen aus. Gehe dazu in den Reiter Spiel und schalte die dritte Einstellung von oben Crossplay gestattet einfach aus.

>> Spielst Du Sniper Elite 5 lieber im Koop oder im PvP? Welcher Mehrspielermodus gefällt Dir von allen am besten? Schreibe uns Deine Meinung in die Kommentare.