Charaktere und ihre Waffen in Splatoon 3

Splatoon 3: Multiplayer — so spielst Du mit Freunden im Koop

Zuletzt aktualisiert:

Ein integrierter Multiplayermodus macht Spiele unserer Meinung nach oft um ein Vielfaches besser — zumindest in den meisten Genres. Third-Person-Shooter wie Splatoon 3 zählen definitiv dazu. Ob es in dem kunterbunten Comic-Shooter einen Multiplayer und sogar einen Koop-Modus gibt, in dem Du mit Freunden gemeinsam zocken kannst, verraten wir Dir hier.


Wir benötigen Deine Unterstützung!

Wir verzichten für Dich auf eine Bezahlschranke und störende Pop-ups, die den Lesefluss behindern. Damit das auch in Zukunft so bleibt, sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen.
Möchtest Du unsere redaktionelle Arbeit unterstützen, kannst Du dies über den Spenden-Button erledigen.

Zusammenfassung — der Multiplayer in Splatoon 3

  • Multiplayer: Es gibt einen Online-Multiplayer, indem Du mit bis zu acht Spielern (zwei Teams mit je vier Spielern) gemeinsam zockst.
  • Lokaler Modus: Auch im lokalen Modus kannst Du mit bis zu drei weiteren Spielern gegen Gegnerwellen fighten.
  • Couch-Koop: Dieser Modus steht nicht zur Verfügung. Splatoon 3 unterstützt keinen Splitscreen. Jeder Spieler benötigt seine eigene Konsole.
  • Lokal + Online: Ein Crossplay zwischen lokalem Spiel und Online-Multiplayer ist nicht möglich.
  • Nintendo Switch Online: Wie immer benötigst Du für Online-Aktivitäten ein Nintendo-Switch-Online-Abo. Das betrifft nicht die lokalen Möglichkeiten, diese sind ohne kostenpflichtiges Abo verfügbar.
  • Crossplay: Splatoon 3 erscheint exklusiv für die Nintendo Switch, weswegen es keine Crossplay-Funktion gibt.
  • Spielmodi: Dir stehen Turf War, Salmon Run und Splatfests im Multiplayer-Modus zur Verfügung. Der neue Modus Return of the Mammalians ist hingegen für Einzelspieler gedacht.
  • Kosmetische Gegenstände: Besondere Outfits kannst Du anderen Spielern in den Modi Turf War und Splatfests zeigen.

Splatoon 3 mit Freunden zusammen spielen

Die Splatoon-Reihe ist bekannt für seine Multiplayerfeatures und bleibt seiner Linie auch im dritten Teil treu. Mit einem Online-Multiplayer für bis zu vier Personen steht Dir derselbe Umfang wie im Vorgänger zur Verfügung. Auch beim lokalen Modus ändert sich nichts: Du kannst mit vier Konsolen im selben Raum auch ohne Internet miteinander interagieren und spielen.

Crossplay zwischen lokal miteinander verbundenen Konsolen und dem Online-Multiplayer gibt es hingegen leider nicht. Du kannst also entweder online oder lokal zocken. Auch einen traditionellen Couch-Koop per Splitscreen gibt es in Splatoon 3 nicht. Jeder Spieler benötigt seine eigene Konsole und Version vom Spiel.

Welche Spielmodi gibt es im Multiplayer?

Anders als der Vorgänger wartet Splatoon 3 mit diversen Spielmodi auf, die Du mit Deinen Freunden gemeinsam ausprobieren kannst. Der neue Modus Return of the Mammalians zählt jedoch nicht dazu, da dieser Einzelspielern vorbehalten ist.

Turf War (PvP)

In diesem Spielmodi kämpfen zwei Teams mit je vier Spielern gegeneinander und versuchen, so viel Territorium wie möglich in ihre Teamfarbe einzufärben.

Splatfests (PvP)

Splatfests sind temporäre Events, die meistens nur ein Wochenende verfügbar sind. Sie sind dem Spielmodi Turf War sehr ähnlich. Hier entscheidest Du Dich jedoch für eines von drei Teams, spielst gegen zahlreiche Gegner auf der gesamten Welt und sammelst Punkte. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt am Ende des festgelegten Zeitraumes besondere Gegenstände.

Salmon Run (PvE)

Salmon Run ist ein Koop-Spielmodus, in dem du mit bis zu drei weiteren Freunden gegen zahlreiche sogenannte Salmonids in endlosen Wellen antrittst.

Cosmetics im Multiplayer: Outfits und Co.

Splatoon 3 wird ein kunterbuntes Game, indem Du darüber hinaus zahlreiche verrückte, coole und einzigartige kosmetische Gegenstände freischalten und nutzen kannst. Diese stehen Dir jedoch nicht in jedem Spielmodus zur Verfügung. In der folgenden Liste zeigen wir Dir, in welchen Spielmodi alle Teilnehmer die angelegten Outfits und Cosmetics sehen:

  • Turf War
  • Splatfests

In Salmon Run tragen alle Spieler ein spezielles Outfit. Cosmetics spielen hier also keine Rolle.

Gibt es Crossplay?

Splatoon ist seit jeher ein exklusiver Nintendo-Titel, weswegen es keine Versionen für andere Konsolen oder den PC gibt. Crossplay steht aus diesem Grund nicht zur Verfügung.

>> Hat Dir unser Ratgeber zum Multiplayer in Splatoon 3 geholfen? Schreibe uns gerne in die Kommentare.