Der Held in Trek to Yomi sitzt im Gras auf einem Hügel und schaut auf ein Dorf hinunter.

Trek to Yomi – Walkthrough: Alle Kapitel mit Sammelobjekten & Upgrades

In Trek to Yomi gibt es insgesamt sieben Kapitel. In jedem einzelnen Kapitel verstecken sich zahlreiche Sammelobjekte, aber auch wertvolle Upgrades für die Gesundheit, Ausdauer oder Kapazitätserweiterung. Der schwarz-weiße Stil des Spiels erschwert die Suche nach versteckten Objekten. Damit Du kein einziges Sammelobjekt verpasst, folgt in unserer Komplettlösung eine Auflistung aller Fundorte für jedes einzelne Kapitel.


Wir benötigen Deine Unterstützung!

Wir verzichten für Dich auf eine Bezahlschranke und störende Pop-ups, die den Lesefluss behindern. Damit das auch in Zukunft so bleibt, sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen.
Möchtest Du unsere redaktionelle Arbeit unterstützen, kannst Du dies über den Spenden-Button erledigen.

Kapitel 1

Im ersten Kapitel findest Du insgesamt sieben Sammelobjekte: sieben Artefakte, ein Gesundheits-Upgrade, zwei Ausdauer-Upgrades und ein Kapazitäts-Upgrade.

Alle Artefakte im ersten Kapitel von Trek to Yomi

  • Tamaya-Spiegel: Betritt das Haus nach Abschluss des Tutorials erneut. Laufe nach rechts und finde den Tamaya-Spiegel auf dem Boden der Gartenlaube.
  • Izanagi Druck: Entferne Dich vom Haus und schieb den Karren für den alten Herren. Steige die Treppen hinauf, um das Gebäude auf der linken Seite zu betreten. Der Izanagi-Druck befindet sich auf einem Tisch im ersten Raum des Gebäudes.
  • Kai-Awase-Muschel: Laufe eine Holztreppe hinunter und durch die Tür auf der linken Seite hindurch. Sprich mit dem Händler und Du erhältst die Kai-Awase-Muschel.
  • Sakura-Blüte: Zurück durch den Raum mit der Holztreppe und ab durch die Tür auf der rechten Seite. Folge dem Weg bis zu einem Gebäude, vor dessen Eingang ein fließendes Tuch hängt. Geh hinein und laufe nach links, um die Sakura-Blüte von einem Holzpodest einzusammeln.
  • Feldmaus-Skulptur: Verlasse den Raum, in dem Du die Sakura-Blüte gefunden hast und laufe geradeaus weiter. Vor dem Tor kämpfst Du Dich bis zum zweiten Schrein hindurch. In einer kleinen Nische hinter dem Zaun des Schreins befindet sich die Feldmaus-Skulptur.
  • Kakute: In dem Haus, vor dem ein Zivilist auf einem Fass sitzt, befindet sich der Kakute.
  • Izanami-Druck: Am Stadtrand bei den Feldern biegst Du an einer Holzbrücke nach rechts ab und betrittst einen Friedhof. Kämpfe und laufe daraufhin weiter nach rechts, bis Du in einer Nische den Izanami-Druck findest.

Alle Upgrades in Kapitel 1

  • Ausdauer-Upgrade 1: Nachdem Du zahlreichen Zivilisten über den Weg gelaufen bist, die auf dem Boden liegen, betrittst Du ein Haus. Unten links in der Ecke des Hauses befindet sich eine Tür. Schreite hindurch und sammle das erste Ausdauer-Upgrade auf.
  • Ausdauer-Upgrade 2: Das zweite Ausdauer-Upgrade befindet sich in derselben Nische wie der Izanami-Druck.
  • Gesundheits-Upgrade: Hinter der Feldmaus-Skulptur weint ein Zivilist vor einem Schrein. Oberhalb von ihm befindet sich das Gesundheits-Upgrade, das Du einfach vom Boden aufheben kannst.
  • Kapazitäts-Upgrade: In dem Haus, in dem Du das erste Ausdauer-Upgrade gefunden hast, gibt es einen zweiten Stock. Von dort aus kannst Du ein weiteres Gebäude betreten. Sprich mit der Frau, die sich darin befindet, um das Bo-Shuriken-Max-Kapazitäts-Upgrade zu erhalten.

Kapitel 2

Das zweite Kapitel in Trek to Yomi beinhaltet insgesamt 13 Sammelobjekte: sechs Artefakte, vier Ausdauer-Upgrades, zwei Gesundheits-Upgrades und ein Kapazitäts-Upgrade.

Alle Artefakte im zweiten Kapitel von Trek to Yomi

  • Fortgeworfene Kami-Schnitzerei: Laufe den Weg nach Beginn des Kapitels bis zu einem kleinen Unterschlupf durch. Links neben dem Strohhaufen befindet sich bereits das erste Sammelobjekt.
  • Einfaches Tekko: Betritt das Bergwerk und befördere das lange Brett zu Boden, um den linken Bereich zu erreichen. Dort befindet sich bei den Kisten das Einfache Tekko.
  • Die drei Affen: Laufe weiter und links durch das Tor, um am Ende des Weges die drei Affen zu erhalten.
  • EMA: Bei den brennenden Karren im Dorf biegst Du nach rechts ab. Sobald Dir Schweine und Hühner entgegenkommen, läufst Du der Kamera entgegen und findest auf den Strohballen auf der linken Seite das EMA-Artefakt.
  • Liebesbrief: Im linken Bereich des Dorfes befindet sich in einem Haus ein verletzter Mann. Hier findest Du das Artefakt direkt vor dem Eingang auf dem Tisch.
  • Mori-Shio: Verlasse die Scheune, in dem Dir das doppelseitige Blocken und Parieren vorgestellt wird. Laufe bis zum Schrein und von dort aus der Kamera entgegen, um auf einem Baumstumpf das Mori-Shio zu finden.

Alle Upgrades in Kapitel 2

  • Ausdauer-Upgrade 1: Nach dem Start des zweiten Kapitels läufst Du den Waldweg entlang nach links. Dort befindet sich bereits das erste Ausdauer-Upgrade.
  • Ausdauer-Upgrade 2: Verlasse das Bergwerk und laufe einfach geradeaus, um das zweite Ausdauer-Upgrade zu erhalten.
  • Ausdauer-Upgrade 3: Betritt das Dorf und laufe den ersten Weg mit den Holzstufen hinauf. Vor dem Haus sitzt ein weinender Zivilist. Im Haus findest Du auf dem Tisch das dritte Ausdauer-Upgrade.
  • Ausdauer-Upgrade 4: In demselben Haus, in dem sich auch der Liebesbrief befindet, versteckt sich das vierte Ausdauer-Upgrade auf den Kisten ganz links im Raum.
  • Gesundheits-Upgrade 1: Auf der linken Seite des Dorfes liegt das Gesundheits-Upgrade auf einem Dock vor der hölzernen Fischfalle.
  • Gesundheits-Upgrade 2: Lauf über die Hängebrücke und nutze daraufhin die Treppen, um den Berg hinaufzuwandern. Oben angekommen, befindet sich auf der rechten Seite ein kleiner Spalt, durch den Du hindurchgehen kannst. Darin befindet sich das zweite Gesundheits-Upgrade.
  • Kapazitäts-Upgrade: Es befindet sich in derselben Höhle wie das zweite Gesundheits-Upgrade.
Das Artefakt „Die drei Affen“ bei einem Wasserfall in Trek to Yomi
Suche nach versteckten Orten und gehe Wege abseits der Story, um Artefakte und Upgrades zu finden.

Kapitel 3

Das dritte Kapitel beherbergt zehn Artefakte, vier Ausdauer-Upgrades, zwei Gesundheits-Upgrade und zwei Kapazitäts-Upgrades, sodass Du insgesamt 18 Sammlerstücke finden kannst.

Alle Artefakte im dritten Kapitel von Trek to Yomi

  • Schwertschmiedehammer: Zum Start des neuen Kapitels läufst Du das Dorf hinauf und findest den Schwertschmiedehammer auf der linken Seite an einem Stall angelehnt.
  • Taube: Schreit durch die beleuchtete Tür unter einem hohen Gebäude und laufe die Treppen hinauf. Tritt die abgeschlossene Tür auf und finde recht neben dem Schrein die Taube.
  • Magatama-Perle: Bei dem brennenden Haus auf dem Berg befindet sich die Magatama-Perle rechts neben knienden Mann.
  • Fujin-Druck: Laufe vom Berg mit dem brennenden Haus hinunter und danach immer weiter nach links. An dem Schrein auf dem Weg läufst Du den Weg nach hinten durch, bis Du eine Brücke überquerst. Auf der anderen Seite befindet sich eine kleine Überdachung, unter der sich der Fujin-Druck befindet.
  • Angel: In der Nähe des nächsten Schreins befindet sich eine Frau, die ihr Zuhause mit einem Stock verteidigt. Rechts von ihr am Rand findest Du die Angel.
  • Ugajin: Laufe am Holzwall des brennenden Dorfes entlang, bis Du das Ugajin entdeckst und sammle es auf.
  • Bronzespiegel: Durchquere das abgebrannte Haus, das nur noch aus einzelnen Holzbalken besteht und nimm den Bronzespiegel auf der linken Seite auf.
  • Inarizushi: Nachdem Du den schweren Stoß gelernt hast, betrittst Du das Gebäude rechts von Dir. Rechts ist noch ein weiterer Raum, der auf den ersten Blick nicht erkennbar ist. Im Hintergrund ist ein kleiner Tisch, auf dem eine Lampe steht. Daneben befindet sich das Artefakt.
  • Mondflasche: Renne auf das große weiße Gebäude zu. Sobald sich die Ansicht ändert, findest Du direkt bei dem brennenden Haus neben dem weißen Gebäude die Mondflasche.
  • Reisschale: Nachdem Du die Banditen besiegt hast, erkunde die Straßen außerhalb auf der linken Seite. Dort siehst Du einen Stand, an dessen linke Seite sich die Reisschale befindet.

Alle Upgrades in Kapitel 3

  • Ausdauer-Upgrade 1: Laufe an der Landschaft mit dem brennenden Dorf im Hintergrund entlang, bis Du an einem Schrein vorbeikommst. Geh weiter nach rechts und Du erreichst ein Gebiet, in dem sich viele Steine und Lichter befinden – ähnlich einem Friedhof. An dem Stein, der sich von der Mitte aus rechts befindet, findest Du das erste Ausdauer-Upgrade.
    Ausdauer-Upgrade 2:
    Geh in den Raum, in dem Du das Inarizushi gefunden hast. In dem Regal, direkt vor der Kamera, ist das zweite Ausdauer-Upgrade versteckt. 
  • Ausdauer-Upgrade 3: Sobald Du den gebrochenen Damm überquert hast, gehst Du die Holzbretter hinauf und sackst Dir das dritte Ausdauer-Upgrade am brennenden Haus ein.
  • Ausdauer-Upgrade 4: Das letzte Upgrade in Kapitel 3 findest Du bei der Reisschale. Während Du das Artefakt links von dem Stand aufsammelst, machst Du Dir das vierte Ausdauer-Upgrade auf der rechten Seite zu eigen.
  • Gesundheits-Upgrade 1: Laufe links weiter und achte bei dem Raum mit dem Kamerawechsel auf die Leiter, die sich rechts hinter den Kisten befindet. Laufe den Weg bis zum Ende durch und finde auf dem Dachboden das erste Gesundheits-Upgrade.
  • Gesundheits-Upgrade 2: Sobald Du eine schmale Treppe hinunterläufst, biegst Du rechts ab. Bei dem Mann, der auf der Straße sitzt, liegt das Gesundheits-Upgrade.
  • Kapazitäts-Upgrade 1: Gegenüber der Magatama-Perle befindet sich in Richtung der Kamera das erste Köcher-Upgrade.
  • Kapazitäts-Upgrade 2: Kurz vor der Überdachung, unter der Du bereits den Fuji-Druck entdeckt hast, befindet sich bei den Schiffen das zweite Kapazität-Upgrade.
  • Kapazitäts-Upgrade 3: Es befindet sich in unmittelbarer Nähe zum zweiten Gesundheits-Upgrade. An den kleinen Fässern auf dem Boden, links neben dem Mann auf der Straße, ist das nächste Köcher-Kapazitäts-Upgrade.

Kapitel 4

folgt

Kapitel 5

folgt

Kapitel 6

folgt

Kapitel 7

folgt

>> Konntest Du bereits alle Artefakte und Upgrade in den Kapiteln von Trek to Yomi finden oder fehlen Dir noch welche? Schreibe es uns in die Kommentare.