Der Silentium-Dungeon in Harvestella

Harvestella – Postgame: So schaltest Du den Silentium-Dungeon frei

Du hast nach einiger Spielzeit den letzten Boss in Harvestella bewältigt und suchst nun nach einer neuen Herausforderung? In diesem Fall gibt es einen letzten Dungeon, den Du nach Beendigung der Story betreten kannst. Wir zeigen Dir, wo Du den Silentium-Dungeon in Harvestell findest.


Wir benötigen Deine Unterstützung!

Wir verzichten für Dich auf eine Bezahlschranke und störende Pop-ups, die den Lesefluss behindern. Damit das auch in Zukunft so bleibt, sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen.
Möchtest Du unsere redaktionelle Arbeit unterstützen, kannst Du dies über den Spenden-Button erledigen.

Der Eingang zum Silentium-Dungeon in Harvestella

Den Eingang zum letzten Dungeon, auch Karenoid genannt, findest Du direkt in der Nähe Deines Zuhauses neben Deiner Farm. Es handelt sich dabei um einen alten Brunnen, der zuvor keinen Nutzen hatte. Falls Du ihn bereits zuvor entdeckt haben solltest, kannst Du Dich einfach mithilfe des nächstgelegenen Teleporters zu seinem Standort teleportieren. 

Falls Du ihn noch nicht entdeckt hast, bewege Dich vom Eingang Deines Zuhauses aus geradeaus durch das Feld. Du gelangst zu einem kleinen Hügelvorsprung, auf dessen Spitze sich sowohl der Brunnen als auch der nebenstehende Teleporter befinden.

Die Herausforderungen des Karenoid-Dungeons

Der Dungeon selbst besteht aus mehreren Leveln in Form von Etagen. Jede Etage besitzt auf einem zufällig generierten Layout eine unterschiedliche Anzahl leuchtender Brunnen. Interagieren mit ihnen, denn einer dieser Brunnen beinhaltet den Zugang zur jeweils nächsten Etappe. Die anderen Brunnen enthalten nützliche Items oder Gegner. Die Geschwindigkeit Deines Voranschreitens ist daher auch vom Glück abhängig.  

Nach jeder fünften Etappe erwartet Dich ein kleiner Bosskampf. Selbst mit exzessivem Glück ist es dementsprechend nicht möglich, einfach durch den gesamten Dungeon zu rushen. Außerdem steigen die Level der Gegner und Bosse im Karenoid deutlich schneller an, als es während der Hauptgeschichte der Fall ist.

Insgesamt gibt es 60 Etappen, die Du bewältigen kannst. Währenddessen bist Du nicht auf Dich allein gestellt: Du kannst wie gewohnt Deine zwei liebsten Gefährten aus Deiner Gruppe herbeirufen. 

Was bietet das Postgame von Harvestella außerdem?

Bei dem Siltentium-Dungeon in Harvestella handelt es sich derzeit um die letzte Herausforderung des Spiels im Postgame. Ob oder wann die Farming-Sim in Zukunft noch weitere Inhaltserweiterungen erhält, ist noch unbekannt.


>> Hat Dir dieser Guide gefallen? Falls Du weitere Tipps und Tricks für den Karenoid kennst, teile sie uns jederzeit gerne mit!