Die Rattenform-Belohnung der Faulen Ratte in V Rising

V Rising: Faule Ratte finden – wie Du den Rattenboss beschwörst und bekämpfst

Durch das Bezwingen von V Bloods schaltest Du starke neue Kräfte, nützliche Werkbänke oder wichtige Items frei – manchmal sogar alles gleichzeitig. Doch die V Bloods halten sich nicht immer am gleichen Ort auf. Manche patrouillieren in einem weitläufigen Gebiete, andere halten sich in Höhlen auf. Um sie leichter zu finden, kannst Du das Blut der V Bloods am Blutaltar verfolgen – jedoch nicht das der Faulen Ratte. Wir zeigen Dir hier, wie Du die Faule Ratte in V Rising findest und bezwingst.

Die Faule Ratte gibt Dir die Kraft, Dich selber in eine Ratte zu verwandeln und so die Reichweite zu verringern, in der Dich Gegner bemerken. Das ist in vielen Situationen äußerst nützlich und hilft Dir beim Überleben in der sonst so vampirfeindlichen Spielwelt.

Die Rattenform ist ideal, um unbemerkt durch Menschendörfer zu schleichen oder Ressourcen in der Wildnis zu farmen. Die Fundorte der wichtigsten und seltensten Ressourcen in V Rising findest Du im verlinkten Ratgeber.


Wir benötigen Deine Unterstützung!

Wir verzichten für Dich auf eine Bezahlschranke und störende Pop-ups, die den Lesefluss behindern. Damit das auch in Zukunft so bleibt, sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen.
Möchtest Du unsere redaktionelle Arbeit unterstützen, kannst Du dies über den Spenden-Button erledigen.

Das Wichtigste in Kürze – die Faule Ratte in V Rising beschwören

  • Die Faule Ratte beschwören: Die Faule Ratte hält sich nicht frei in der Spielwelt auf – Du musst sie manuell beschwören.
  • Benötigte Werkbänke: Ungeziefernest, Holzbearbeitungsbank (oder eine Angel), Der Verschlinger (oder vier Gräten)
  • Notwendige Ressourcen: 360x Steine, 120x Knochen, 8x Grabstaub, 4x Gräten und 1x Dämmerungsschnapper
  • Wichtige Locations: Friedhof für Grabstaub und Wasseransammlungen zum Angeln

Der Tagebucheintrag der Fauligen Ratte in V Rising
Besiegst Du die Faule Ratte in V Rising, kannst Du selber zu einer Ratte werden.

Wie finde ich den Rattenboss?

Du kannst die Faule Ratte nicht im Wald oder auf einem Friedhof finden, sondern musst sie selber beschwören. Dazu sind einige Schritte notwendig.

  1. Besiege Rufus der Vorarbeiter, um die Holzbearbeitungsbank freizuschalten und Dir eine Angel zu bauen.
  2. Platziere ein Ungeziefernest mit 360 Steinen und 120 Knochen. Baue die Werkbank bestenfalls in einem großen leeren Raum auf, damit Dir während des Kampfes ausreichend Platz zur Verfügung steht.
  3. Begib Dich auf die Suche nach Angelstellen und angle bis Du einen Dämmerungsschnapper fängst. 
  4. Baue einen Verschlinger und zerlege vier beliebige Fische in ihre Einzelteile, um Gräten zu erhalten. Besitzt Du bereits vier Gräten, kannst Du diesen Schritt überspringen.
  5. Begib Dich zu einem nahe gelegenen Friedhof und sammle von den Untoten und aus den Truhen insgesamt acht Grabstaub. Alternativ kannst Du auch Knochen in der Mühle weiterverarbeiten.
  6. Platziere einen Dämmerungsschnapper, vier Gräten und acht Grabstaub in einem Ungeziefernest. Nach 25 Sekunden spawnt der Rattenboss. Entferne Dich einige Meter, um nicht direkt in einen Kampf verwickelt zu werden.

So angelst Du einen Dämmerungsschnapper

Du benötigst lediglich eine Angel und etwas Geduld, um einen Dämmerungsschnapper in V Rising zu angeln. Das dauert normalerweise etwas länger, da Angelstellen relativ rar gesät sind und meistens erst nach circa einem Tag respawnen. 

Auf dem Bild weiter unten zeigen wir die Location, an der wir den Fisch gefangen haben. Du findest ihn aber auch in allen anderen Gewässern, sofern sich überhaupt Angelstellen in dem Wasser bilden können. Achte beim Angeln darauf, den richtigen Moment zu erwischen. Schlägt Dein Versuch fehl, löst sich die Angelstelle auf.

Hast Du schon Ewigkeiten gesucht und bist nicht fündig geworden? Dann kannst Du Dir auch einfach den Dämmerungsschnapper mit Cheats in V Rising besorgen. Im verlinkten Guide erfährst Du alles zum Thema.

Der Fundort des Dämmerungsschnappers in V Rising auf der Karte
Wir haben den Dämmerungsschnapper im Südosten der Spielwelt gefunden.

Wie besiege ich die Faule Ratte in V Rising?

Wir empfehlen Dir für den Kampf die Nutzung von AoE-Skills, da Du viele kleine Ratten besiegen musst. Nachbeben, Gnadenloser Angriff, Leichenexplosion und Chaosschleier eignen sich perfekt. Du solltest die kleinen Ratten beiläufig besiegen und Deinen Hauptfokus auf den Rattenboss richten. Dieser heilt sich gerne, während Du von den Adds abgelenkt wirst. Er greift mit Nahkampfangriffen an denen Du spielend ausweichen kannst. 

Du kannst Dir außerdem Diener zunutze machen, wenn sich bereits welche in Deinem Schloss aufhalten. Dazu benötigst Du lediglich ein paar Dienersärge und Ausrüstung für Deine Sklaven. Achte jedoch darauf, dass sich die Diener in Reichweite der Ratte befinden. Ansonsten verschlafen sie den Angriff einfach und lassen Dich auflaufen – wie es bei uns der Fall war.

Nutze gerne das folgende Video, um Dir einen Vorgeschmack auf den Kampf zu holen und die Mechaniken dahinter zu verstehen, bevor Du es selber versuchst:

Welche Rüstung sollte ich besitzen, um gegen die Faule Ratte zu kämpfen?

Besitzt Du bereits Ausrüstung der T4-Stufe (Gnadenlose Nachtschratrüstung), solltest Du keine Probleme im Kampf gegen die Ratte haben – schließlich greifen Deine Diener mit Dir zusammen an. Du kannst auch auf Nummer Sicher gehen und auf die T5-Rüstung warten. Einen Überblick über alle Waffen und Rüstungsteile in V Rising erhältst Du im verlinkten Artikel.

>> Konntest Du mithilfe unseres Ratgebers die Faule Ratte beschwören und besiegen? Teile Deine Erfahrung gerne mit uns in den Kommentaren.